Praxis für Psychotherapie - Katja Tulodziecki

Cookies: Ich/Wir setzen auf meiner/unserer Website Cookies ein. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

 

Zu meiner Person

 

Katja Tulodziecki,

geboren 1970 in Bochum;

in fester Partnerschaft lebend

 

Berufserfahrung

- Tätigkeit bei dem Jugendhilfeträger Projekte e.V. (1998-2003): Sozialpädagogische Familien- und Betreuungshilfe, Familienberatung, Einzelförderung, Leitung diverser Gruppen (Scheidungskindergruppe, soziales Kompetenztraining), Schulklassentraining Anti-Gewalt, Konzept- und Qualitätsentwicklung;

- Tätigkeit als Psychologin in sozialpsychiatrischer Rehabilitation, Landesklinik Teupitz (2003-2005): Psychotherapeutische Einzelbehandlung, Diagnostik, Psychoedukationsgruppen, Wohnbereichsleitung;

 

- Seit 2005 ambulante psychotherapeutische Behandlungen über die DGVT (Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie) Berlin, seit 2008 freiberuflich in eigener Praxis; zusätzlich seit 2005: Paartherapie und - beratung, Trennungsberatung, Erziehungsberatung, Kommunikationstraining, psychologische Einzelberatung.

 

Weiterbildungen/ Qualifikation

- Approbation: Psychologische Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie (72 Arztregister ENR 25647), (Weiterbildung bei der DGVT (Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie, Berlin). Falldokumentationen anhand der Schematherapie.

- Psychodrama-Therapeutin; Weiterbildung am Psychodrama Institut Münster, DAGG (Deutscher Arbeitskreis für Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik e.V.).

- Fortbildung in Energetische Psychotherapie / Klopfakupressur bei der Berliner Fortbildungsakademie-Abschluss: Grundausbildung: Level 1, Level 2 und Level 3 

- Fortbildung in EMDR am Institut für Traumatherapie: Kurse 1-3 und Supervision bei KV- anerkannten SupervisorInnen

- Diverse Fortbildungen: Datenschutz, Ressourcenorientierung in der Familienhilfe, Psychoedukation bei schizophrenen Erkrankungen

 

 

Studium

Studium der Psychologie an der TU-Berlin mit dem Abschluss Diplompsychologin (1998), Note: sehr gut; Prüfungsschwerpunkt: Klinische Psychologie; Diplomarbeit: Macht in der Psychotherapie aus Sicht der Patienten/innen; Auslandssemester im Master-Studiengang Schulpsychologie am City College, New York City, USA

 

 

Qualitätssicherung

Regelmäßige Intervision und Fortbildungen